Welche Preise werden verliehen?

 

  • Lifetime Award (Hauptpreis, für herausragende Leistungen im Bereich der Diversity und Inklusion, dotiert mit 5 000.- CHF)
  • International Award (Personen oder Organisationen die sich außerhalb der Schweiz für Diversität und Inklusion einsetzen, dotiert mit 1 000.- CHF)
  • LGBT*-Award (Personen und Organisationen in und um LGBT*-Community, dotiert mit 1 000.- CHF)
  • Equality Award (Gleichstellung von Frau und Mann, dotiert mit 1 000.- CHF)
  • Public Award (Mitarbeiter*innen sowie Konsument*innen können eigene oder fremde Betriebe und Organisation nominieren, die sich in ihren Augen für Diversität und Inklusion eingesetzt haben, dotiert mit 1 000.- CHF)
  • Refugee Award (Integration und Förderung der Diversität durch und mit Flüchtlingen und Asylsuchenden, dotiert mit 1 000.- CHF)
  • Disability Award (Integration und Förderung der Diversität durch und mit Menschen mit Behinderung, dotiert mit 1 000.- CHF)
  • Entertainment Award (inspirierende Personen aus TV, Film, Musik oder Sozialen Medien, die sich für Diversität und Inklusion einsetzen, dotiert mit 1 000.- CHF)
  • Art Award (Personen und Organisationen im Bereich Literatur und Kunst, dotiert mit 1 000.- CHF)
  • Education Award (Personen und Organisationen im Bereich der Bildung, dotiert mit 1 000.- CHF)
  • Politics Award (Personen und Organisationen die sich im Bereich der Politik für Diversität und Inklusion einsetzen, dotiert mit 1 000.- CHF)
  • Sport Award (Personen und Organisationen die sich im Bereich des Sports für Diversität und Inklusion einsetzen, dotiert mit 1 000.- CHF)

Art Award

Disability Award

Education Award

Entertainment Award

Equaliy Award

International Award

LGBT+ Award

Lifetime Award

  • Ernst Ostertag & Röbi Rapp
  • Stefanie von Orelli
  • Urs Althaus

Politics Award

Refugee Award

Sport Award

Public Award

Kursaal

Kornhausstrasse 3, 3000 Bern

Sa. 29. September 2018

18:00 Uhr

450 verfügbare Plätze

Nur noch wenige frei.